Transcription

DIGITALE STADIONZEITUNG // AUSGABE 06 // #BOCF95TIRNRNEAG LTMHOITMEWIVRNTEI09. SPIELTAG SAISON 2020 21MO 30.11.202020:30 UHRGÄSTEKABINE: FORTUNA DÜSSELDORFFORMSACHE // BOCHUMER JUNGEN //FUSSBALLSCHULE // TIKI TAKA // HWDHNZ //STADT, LAND, FUSSBALL

VfL Malocher OutfitHOODIE WASCHBAR 60 CBOMBER SOFTSHELLJACKE PREMIUMErhältlich bei:

3 // INHALT9 13TIKI TAKA7 // INTERVIEW19GERRIT HOLTMANN15 A DÜSSELDORF26 28HWDHNZFUSSBALLSCHULEFORMSACHE30#MEINVfL32 // STADT, LAND, FUSSBALLERHAN MAŠOVIC‘Das VfL-Echo ist die digitale StadionzeitungFANSHOP & ONLINESHOPdes VfL Bochum 1848 und erscheint kostenloszu den Heimspielen der 2. Bundesliga und imDFB-Pokal.REDAKTION:HERAUSGEBER:Emily Rosberger Jan Aben Benjamin AdamikVfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaACastroper Straße 145 44791 Bochum Matthias Mühlen Marvin RennerFon: 0234 – 95 1848 Fax: 0234 – 95 18 95E-Mail: [email protected]: Marian MorekSATZ UND GESAMTHERSTELLUNG:ANSCHRIFT REDAKTION:Marian Morek, Dustin BialasVfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaAFOTOS: VfL Bochum 1848 Dustin Bialas TimRedaktion VfL-EchoKramer Jan Aben David Matthäus Castroper Straße 145 44791 BochumMarc Niemeyer firo sportphoto Gbr [email protected] FNUNGSZEITENUND INFOS ZUUNSEREN FANSHOPS/meinVfL1848HIER GEHT ES DIREKT INDEN ONLINESHOPwww.vfl-bochum.de

DIE GESUNDHEITSKARTEFÜR ECHTE FANS.Jetzt zur VIACTIV wechseln undgesunde Fan-Vorteile sichern!viactiv.de/fancard

215 // INTERVIEWGERRITHOLTMANN6norddeutsche Klubs stehen inHoltmanns Vita.201632433,79verließ er erstmals den Nordenund wechselte zum FSV Mainz 05.Minuten durfte er für die Mainzer in derUEFA Europa League gegen FK Qabala ran.Bundesliga-Spiele absolvierteer in der vergangenen Saisonfür den SC Paderborn.STURM/@gholtmann3818 5 CM77 KGkm/h war in dieserSaison bislang seineHöchstgeschwindigkeit.25.03.1995zum Spielerprofil

7 // INTERVIEWGERRIT HOLTMANN„MANNSCHAFTSERFOLGSTEHT ÜBER ALLEM“Hallo Gerrit, habt ihr im Bus den Sieggegen den Hamburger SV noch ordentlichgefeiert?Es war ein sehr gutes Spiel von uns und wirhatten sehr viel Spaß auf dem Platz. Deshalbhatten wir auch eine angenehme Rückfahrt:Wir waren einfach glücklich über den Erfolg inHamburg und dass wir die erste Mannschaftin der 2. Liga waren, die sie schlagen konnten.Darauf sind wir sehr stolz.Was war das Erfolgsrezept für den Sieg?Der Trainer hat uns sehr gut auf die Partieeingestellt. Wir sollten die Hamburger frühattackieren und ihnen keinen Platz zum Entfalten geben. Wir wollten uns nicht hintenreindrücken lassen, weil der HSV die Qualitäthat, spielerisch sehr viel zu lösen. Das konnteman in den ersten Minuten sehen, doch danach haben wir das Spiel immer mehr an unsgebunden.Cheftrainer Thomas Reis hat einige Wechsel im Vergleich zum Spiel gegen Fürthvorgenommen. Unter anderem bist du indie Startelf rotiert.Ich weiß, welche Fehler ich in den Spielen gemacht habe. Doch ich weiß auch, dass, wennich spiele, immer voll da sein muss. Wie beimTestspiel in Köln: Ich wollte mich anbieten,nicht nur in den Trainingseinheiten, sondernauch im Spiel. Man muss immer dranbleibenund nicht aufgeben, nur weil man mal nichtspielt - der Erfolg der Mannschaft steht überallem. Man bleibt ruhig und wartet auf seineChance. Im Testspiel gegen Köln konnten wiralle zeigen, was wir können und haben esdort bei einem Bundesligisten gut gemacht.Es geht dem Trainer immer darum, die bestmöglichste Lösung für ein Spiel zu finden unddie haben wir beim HSV gefunden. Aber wirOffensivspieler sind alle nah beieinander – jeder von uns kann spielen, das ist mit Blick aufdie kommenden Wochen sehr wichtig.Du sprichst es an: Es warten in den kommenden Wochen sehr viel Spiele auf euch.Wie gehst du mit der speziellen Situationum, dass es in diesem Jahr keine Winterpause gibt?Die ARD-Sportschau hat vor kurzem gepostet,dass es im Dezember – ausgenommen dem14. – jeden Tag Fußball zu sehen gibt. Für dieZuschauer ist das geil und auch für uns Spieler, weil es Schlag auf Schlag geht. Ich bin einFreund davon, wenn die Spiele so dicht hintereinander kommen. Man muss nicht lange biszum nächsten Pflichtspiel warten, sondern istimmer im Wettkampf-Modus. Das gefällt mir.Im DFB-Pokal geht es am 23. Dezember zudeinem Ex-Klub Mainz 05. Freust du dichschon auf das Wiedersehen?Vor der Auslosung hat mir der Zeugwart derMainzer geschrieben, ob er ein Trikot von mirhaben könnte. Ich habe ihm geantwortet,dass wir das machen, wenn wir uns in der 2.Pokalrunde sehen – und ich hatte recht. (lacht)Ich hatte mir allerdings ein Heimspiel statteines Auswärtsspiels gewünscht. Aber ichfreue mich natürlich auf das Spiel und darauf,alle wiederzusehen.Am kommenden Montag ist aber ersteinmal Fortuna Düsseldorf zu Gast. Wieschätzt du die 95er aktuell ein?Sie hatten nach dem Abstieg aus der Bundesliga einen schwierigen Start. Ein Abstieggeht natürlich nicht spurlos vorbei, sondernmacht etwas mit den Spielern. Jetzt wollen siepunkten und in der Tabelle weiter klettern. Ichschätze Fortuna ähnlich ein wie Hamburg. Siehaben eine sehr erfahrene Mannschaft. Eswird mit Sicherheit interessant, welche Lösungen wir gegen sie finden werden. Wir wollenzu Hause unsere Bilanz aufbessern. Standjetzt sind wir Erster in der Auswärtstabelle.Zu Hause müssen wir uns noch steigern.

9 // TIKI TAKAVfL UND VONOVIACRISTIAN GAMBOADer VfL Bochum 1848 wird auch in denkommenden Jahren seine Heimspiele imVonovia Ruhrstadion austragen. Der VfL undVonovia haben sich auf eine Verlängerungder Stadion-Namensrechte geeinigt. Der2021 auslaufende Vertrag wurde vorzeitig umfünf weitere Jahre bis Juni 2026 ausgeweitet.Das DAX-Unternehmen mit Sitz in Bochum istseit dem Jahr 2016 Premium Partner bei denBlau-Weißen. „Die Partnerschaft mit Vonovia,einem erfolgreichen, DAX-notierten Unternehmen, das noch dazu in Bochum beheimatet ist,ist für den VfL sehr bedeutend. Wir sind stolz,dass wir diese starke und gute Partnerschaftlangfristig fortsetzen werden“, sagt Hans-Peter Villis, VfL-Vorstandsvorsitzender. „Vor vierJahren begann unsere Partnerschaft damit,dass Vonovia unserem Schmuckkästchenseinen Namen zurückgegeben hat. Wir freuen uns, dass es bis mindestens 2026 VonoviaRuhrstadion heißen wird.“Der VfL Bochum 1848 und Cristian Gamboahaben sich auf eine Vertragsverlängerunggeeinigt. Der neue Kontrakt ist nun bis zum30.06.2023 datiert. Der 31-jährige Außenverteidiger spielt seit August 2019 für den VfLund hat in dieser Zeit 34 Pflichtspiele für dieBlau-Weißen absolviert.„Cristian Gamboa hat die in ihn gesteckten Erwartungen vollends erfüllt“, bilanziert VfL-Geschäftsführer/Sport Sebastian Schindzielorzdie bisherige rund 15-monatige Zusammenarbeit mit dem costa-ricanischen A-Nationalspieler. „Er ist einer der besten Zweikämpferder Liga und hat mit seiner robusten undaggressiven Spielweise dazu beigetragen,dass sich unser Abwehrverhalten verbessernkonnte. Außerdem ist er ein unglaublichsympathischer und positiver Mensch, der aufgrund seiner vielfältigen Auslandserfahrungein wichtiger Faktor in der Kabine und fürsMannschaftsgefüge ist. Ein echter Musterprofi.“VERLÄNGERN BIS 2026ALLES GUTE,BLEIBT BIS 2023HANS WALITZA!Eine VfL-Legende feierte am 26. Novemberein persönliches Jubiläum: Hans Walitzawurde am vergangenen Donnerstag 75 Jahrealt. Der ehemalige Torgarant kickte von 1969bis 1974 im Dress der Blau-Weißen und ist mit112 Treffern in 166 Spielen unangefochtenerVfL-Rekordschütze. Zu den Highlights seinerVita zählen der Bundesliga-Aufstieg mit demVfL, ein Angebot von Real Madrid und seinerzeit das Preisschild „Zweitteuerster deutscherProfi der Bundesliga-Geschichte“.„Ich bin sehr froh über die Vertragsverlängerung“, sagt Cristian Gamboa. „Die Entscheidung, zum VfL und nach Bochum zu wechseln,war absolut richtig. Meine Familie fühlt sichhier sehr wohl, wir sind glücklich. Die Verantwortlichen, allen voran Sebastian Schindzielorz, haben sich sehr intensiv um mich bemüht.Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist eingroßer Vertrauensbeweis und zeigt mir, dassich wohl einiges richtig gemacht habe. Wirhaben eine tolle Mannschaft, mit der wir nochviel erreichen wollen“, so Gamboa weiter.

Der neue ID.3Jetzt bei Tiemeyer.Die Zukunft steht bereit. Steigen Sie ein.48 mtl. Raten à195,– 1Inkl. Umweltbonus2z. B. ID.3 Pro Performance 150 kW (204 PS) 1-Gang-AutomatikStromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 14,5; CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0;Effizienzklasse: A Ausstattung: Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit Aktiv-Kombifilter, LED-Scheinwerfer,Multifunktionslenkrad mit Touch-Bedienung, App-Connect inkl. App-Connect Wireless für Apple CarPlay und Android Auto, Notbremsassistent „Front Assist“ mit Fußgänger- und Radfahrererkennung,Schlüsselloses Startsystem „Keyless Start“, Ambientebeleuchtung 10-farbig, Ladekabel Mode 3 Typ 2,16 A u. v. m., Lackierung: MondsteingrauDas Gewerbekunden-Leasingbeispiel basiert auf einer jährlichen Fahrleistung von 10.000 km.Sonderzahlung:Laufzeit:48 mtl. Leasingraten à6.000,00 48 Monate195,00 1(100% Rückerstattung als Umweltbonus der BaFa2)Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.1Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für gewerbliche Einzelabnehmer mitAusnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Angebot gültig solange der Vorrat reicht.Alle Preise zzgl. MwSt. Werksauslieferungsskosten und Zulassungskosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.2Mehr Infos zur Beantragung des Umweltbonus unter: www.bafa.de.H. Tiemeyer GmbHÜmminger Straße 84,44892 BochumTel.: 0234 / 92795-0www.tiemeyer.de

11 // TIKI TAKAVfL ERÖFFNETVfL UNTERSTÜTZTAb Dienstag, den 1. Dezember, haben Fansdes VfL Bochum 1848 auch die Möglichkeit,Fanartikel der Blau-Weißen in der BochumerInnenstadt zu kaufen. Der VfL bezieht bismindestens 31. März 2021 ein Ladengeschäftim Erdgeschoss des Einkaufscenters Drehscheibe (Kortumstraße 100).Der 25. November ist der internationale Taggegen Gewalt an Frauen. Allein in Bochumkam es im vergangenen Jahr zu über 660Strafanzeigen aufgrund von häuslicherGewalt gegen Frauen. Die Dunkelziffer istvermutlich weitaus höher. Der VfL Bochum1848 ist sich seiner sozialen Verantwortunggegenüber der BOCHUMER GEMINSCHAFTbewusst und trägt diese auch in seinem Leitbild. Aus diesem Grund unterstützt der Klubgerne die Aktion „OrangeYourCity – bringtLicht in die Dunkelheit von Gewalt“, um sicham Kampf gegen häusliche Gewalt zu beteiligen. Im Rahmen der Aktion wird das VonoviaRuhrstadion online orange eingefärbt. Imganzen Stadtgebiet werden darüber hinausverschiedene Gebäude in dieser Farbe erstrahlen. Aufgerufen haben dazu das Referatfür Gleichstellung, Familie und Inklusion derStadt Bochum sowie der Zonta Club e.V.Bochum. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister ThomasEiskirch.Die Farbe Orange lehnt sich an dieKampagnenfarbe der Organisation „UN Women“ der Vereinten Nationen an. Aufgerufenzu dieser Aktion hat Zonta, ein weltweiter Zusammenschluss von Frauen, der sich für dieVerbesserung ihrer Lebenssituation einsetzt.POP-UP STORE„Ich freue mich, dass wir als VfL nun auch miteinem Fanshop in der Bochumer Innenstadtpräsent sind“, sagt Christoph Wortmann,Direktor Marketing & Vertrieb und erklärt:„Aufgrund der Absage des Bochumer Weihnachtsmarktes wird es in diesem Jahr auchunseren traditionellen VfL-Stand auf demHusemannplatz nicht geben. Dennoch hattenwir den Wunsch, unseren Fans eine Anlaufstelle in der Innenstadt zu bieten. Aus diesemGrund haben wir den Pop-up-Store angemietet. Unsere Fans erhalten dort den Großteilunseres Warensortiments.“ Über 150 Fanartikel werden in dem neuen Store angeboten.In der Eröffnungswoche, also vom 1. bis 5.Dezember, erhält jeder Kunde bei seinem Einkauf eine Mund-Nasen-Schutzmaske im VfLDesign gratis dazu. Geöffnet hat der VfL-Shopvon Montag bis Samstag zwischen 10:00 und20:00 Uhr. Beim Eintreten des EinkaufscentersDrehscheibe gelten die aktuellen CoronaSchutzmaßnahmen.„ORANGEYOURCITY“WIR LIEFERN IHNEN DAS ZEUG ZUM efestigungstechnikÖFFNUNGSZEITENFANSHOP RUHR PARKDer VfL-Fanshop im Ruhr Park hat für die Fansjetzt noch länger geöffnet. Zum einen wird derblau-weiße Store an den Adventssamstagennun von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet haben.Darüber hinaus wurden die Öffnungszeitenan zwei Freitagen verlängert.Sowohl am 11. als auch am 18. Dezemberhat der VfL-Fanshop von 10:00 bis 21:30 seineTüren geöffnet.WEMAG GmbH & Co. KGHeidelsteinstr. 17-19 36043 FuldaTel.: 49 (0) 661 9460- 730 Mail: [email protected] Standorte:Bochum – Niederlassung – Springorumallee 5, 44795 BochumKassel – Niederlassung – Sandershäuser Str. 44, 34123 KasselZella-Mehlis – Niederlassung – Schubertstr. 1, 98544 Zella-Mehliswww.wemag.de

DIE APP FÜR DEINEMANNSCHAFTStore Bochum Kortumstrasse 2 44787 BochumMo. - Fr.: 12:00 - 18:00 Sa.: 10:00 - 18:00 So.: Geschlossen

13 // FORMSACHE251Tage war der VfL biszum Fürth-Spiel imVonovia Ruhrstadionungeschlagen.VfL Bochum 1848 – SpVgg Greuther Fürth 0:2„Wir sind nicht in die Partie gekommen und haben uns extremschwergetan.“Simon Zoller11-jährige Durststreckebeendet: Zum erstenMal seit 2009 siegteder VfL wieder beimHSV. Übrigens auch aneinem 22.11.Hamburger SV – VfL Bochum 1848 1:3„Wir haben heute viele Dinge richtig gut gemacht. Am Ende sindes drei verdiente Punkte.“Robert Žulj12Elfmeter hat ManuelRiemann schon für denVfL pariert.37,17km/h war Maxim Leitsch inHamburg schnell: Der besteWert in der 2. Liga aktuell.10067„Ich freue mich sehr,dass ich endlichmein Debüt für denVfL feiern konnte. EinSieg, und das gegenden HSV. Bessergeht es nicht.“Herbert BockhornTreffer gelangenSimon Zoller in 17Pokal-Spielen.Pflichtspiele hatDanilo Soares fürden VfL absolviert,wenn er gegenFortuna zum Einsatzkommt.2023so lang läuft der neueVertrag von CristianGamboa.FORMKURVE2:05. S P I ELTAGV f L BO C HUM 1848F C ERZGEB IRGE AUE2:30:26. S P I E LTAG7 . S PI ELTAGW Ü R Z BU R G E R KI C KE R SV f L B O CH U M 1 8 4 8V fL BOC H U M 1 8 4 8SP V G G G RE U T H E R F Ü RT H1:31:3T ES T S PI EL1. F C K Ö L NV f L B O CH U M 1 8 4 88 .SPIELTAGHAMBU RGER SVV fL BOC HU M 1 8 4 8

15 // BOCHUMER JUNGENUNSEREMANNSCHAFT2020 KAMPTARSISBONGA01261988ARMELBELLA POULOS02PAULGRAVE24HERBERTBOCKHORN034PRÄSE NTIE RT E00000

Sie erleben.Wir berichten.Jetzt 14 Tage gratis testen.inkl. allerArtikel aufWAZ.dewaz.de/wazundvfl

17 // NÄCHSTE AUSFAHRTHOLSTEIN KIELEin fast perfekter Saisonstart ist dem nördlichsten Team der 2. Liga gelungen. HolsteinKiel holte zehn von zwölf möglichen Punktenaus den ersten vier Saisonspielen und blieben damit dem Hamburger SV dicht auf denFersen. Eine Niederlage gegen Fürth (1:3)sowie drei Remis in Serie in Aue, gegen denHSV (beide 1:1) und jüngst gegen den 1. FCHeidenheim (2:2) ließen die „Störche“ auf denfünften Tabellenplatz rutschen. Insbesonderedie Punkteteilung gegen den FCH war für dieKieler sehr enttäuschend. Bis zur 86. Minuteführte die Mannschaft von Trainer Ole Wernersouverän und verdient 2:0 – und hatte sogarnoch zahlreiche Möglichkeiten. Doch dannentschied der VAR auf Handelfmeter, denHeidenheim verwandelte. Wenige Sekundenspäter dann der nächste Rückschlag für dieKieler: Abwehrmann Johannes van den Berghsah die Rote Karte und fehlte beim letzten Angriff des FCH, den Christian Kühlwetter zum 2:2vollendete. „Wir hatten in der zweiten Hälftegenügend Chancen, den Sack zuzumachen,haben das aber leider nicht geschafft, sondern noch zwei Gegentore kassiert“, sagteJannik Dehm. „Wir sind sehr enttäuscht überdas Ergebnis.“ Am Sonntag geht es für die„Störche“ zu Hannover 96, ehe kommendeWoche der VfL zu Gast ist. In beiden Spielenwird van den Bergh nicht mitwirken können.2. BUNDESLIGA447 kmBOCHUMSTADIONHolstein-StadionANSCHRIFTWestring 501, 24106 KielKAPAZITÄT15.034 PlätzeHYMNE„Keine andere Stadt, keine andere Liebe, keinanderer Verein“PLATZIERUNG 19/2011. PlatzTRAINEROle Werner9. SPIELTAGSTATISTIK# VEREINKIELSUNDIF. PKT.FR 27.11., 18:30 UhrSV Darmstadt 98 – Eintracht Braunschweig-:- (-:-)15FC St. Pauli – VfL Osnabrück-:- (-:-)1 Hamburger SV852117:116172 SpVgg Greuther Fürth843116:883 SC Paderborn 07842214:7714SA 28.11., 13:00 Uhr4 VfL Bochum 1848842212:9314SV Sandhausen – FC Erzgebirge Aue-:- (-:-)5 Holstein Kiel834110:82136 VfL Osnabrück834112:11113SSV Jahn Regensburg – Würzburger Kickers-:- (-:-)7 FC Erzgebirge Aue833210:8212Karlsruher SC – SC Paderborn-:- (-:-)8 Fortuna Düsseldorf83238:10-2119 Karlsruher SC831413:1031010 1. FC Nürnberg824214:12211 Hannover 96831412:10212 1. FC Heidenheim823312:1113 SSV Jahn Regensburg823311:1314 SV Darmstadt 98823312:18-6915 SV Sandhausen82248:12-4816 Eintracht Braunschweig82249:17-8817 FC St. Pauli814312:16-4718 Würzburger Kickers81168:19-114SO 29.11., 13:30 Uhr1. FC Heidenheim – Hamburger SV-:- (-:-)10Hannover 96 – Holstein Kiel-:- (-:-)101. FC Nürnberg – SpVgg Greuther Fürth-:- (-:-)19MO 30.11., 20:30 Uhr-29VfL Bochum 1848 – Fortuna Düsseldorf-:- (-:-)10. SPIELTAGFR 04.12., 18:30 UhrTORJÄGER DER 2. BUNDESLIGA1 Simon TeroddeHamburger SV92 Christian Kühlwetter1. FC Heidenheim5Paul SeguinSpVgg Greuther Fürth5Dennis SrbenySC Paderborn5VfL Bochum 18484Karlsruher SC45 Simon ZollerPhilipp HofmannHolstein Kiel – VfL Bochum 1848-:- (-:-)Fortuna Düsseldorf – SV Darmstadt 98-:- (-:-)SA 05.12., 13:00 UhrHamburger SV – Hannover 96-:- (-:-)SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Heidenheim-:- (-:-)VfL Osnabrück – Karlsuhrer SC-:- (-:-)Eintracht Braunschweig-:- (-:-)SO 06.12., 13:30 UhrHIER GEHT‘SZUM SPIELPLANSC Paderborn – 1. FC Nürnberg-:- (-:-)FC Erzgebirge Aue – SSV Jahn Regensburg-:- (-:-)Würzburger Kickers – SV Sandhausen-:- (-:-)

19 // GÄSTEKABINEFORTUNA ER:STADION:MERKUR SPIEL-ARENAKAPAZITÄT:54.60028.107DAS URGESTEINKeiner ist so lange Fortune wie er:Adam Bodzek. Der 35-Jährige, der erstim Sommer seinen Vertrag bis 2023 verlängert hat, ist seit dieser Spielzeit nichtnur Kapitän, sondern auch dienstältester Spieler im Kader der Rot-Weißen.Beides übernahm er von Oliver Fink, derzu dieser Saison zur Zweitvertretung derFortuna wechselte. Seit 2011 ist Bodzekin Düsseldorf und absolvierte in dieserZeit über 260 Pflichtspiele. Zwei Aufstiege und zwei Abstiege erlebte er mitden 95ern. „Vielmehr kannst du in einemVerein nicht erleben“, sagte Bodzekim Interview mit der WestdeutschenZeitung.DER ANKERDer Grund, warum die Fortunen trotzdes harmlosesten Angriffs (nur achtTreffer wie Sandhausen und Würzburg) mit elf Punkten auf Position achtdes Tableaus notiert sind, ist die bisdato überaus stabile Abwehr – und dakommt Leih-Neuzugang Kevin Dansoins Spiel. Der österreichische U21-Nationalspieler, der sowohl mit Bundesliga- als auch Premier League-Erfahrung ausgestattet ist, fehlte in achtLiga-Partien lediglich ein einziges Malund prompt setzte es beim 2:2 gegenRegensburg mehr als ein Gegentor. MitDanso ist das den Landeshauptstädtern noch nicht passiert. Und da es vorne noch klemmt, sorgt der 22-Jährigenun auch für Torgefahr. Beim 1:0-Siegüber Sandhausen am vergangenenSpieltag holte er den siegbringendenStrafstoß heraus.DER UMFUNKTIONIERTEImmer wieder bremsten ihn Verletzungen aus, doch nun ist Marcel Sobottka fit und zeigte zuletzt, wie wichtig erfür die Fortuna ist. „Wenn es irgendwobrennt, dann stelle ich mich natürlichdahin und helfe aus“, sagte er vorkurzem, als er aufgrund von Personalmangel auf einer neuen Position ranmusste. Auf der Linksverteidigerposition wusste er in den vergangenen dreiSpielen zu überzeugen und glänzteEnde Oktober sogar mit seinem erstenTreffer seit März 2018. Ein dickes Lobgab es dafür auch von SportvorstandUwe Klein: „Marcel hat das einfachsehr souverän gemacht.“DER UNVERZICHTBAREDER HOFFUNGSTRÄGERSchon in den beiden vergangenenBundesliga-Saisons war RouwenHennings die zentrale Figur imDüsseldorfer Offensivspiel. Geradein der vergangenen Spielzeit enttäuschte er im Oberhaus mit 15 Buden in 31 Partien keineswegs – unddennoch musste die Fortuna denGang in Liga zwei antreten. Bishergelangen ihm in sieben Auftrittenerst zwei Tore, die aber vier Punktebrachten. Gegen Regensburg krönteder 33-Jährige die Aufholjagd mitseinem späten Kopfballtreffer zum2:2. In der Vorwoche verwandelteer gegen Sandhausen den Strafstoßzum Tor des Tages.Ein einziger Spieler im Kader der Düsseldorfer hat im bisherigen Saisonverlaufnoch keine einzige Pflichtspielsekundeverpasst: Florian Kastenmeier. Der,wie es der Name schon sagt, zwischenden Pfosten steht. Den Stammplatz imFortuna-Tor hat er sich dabei schon inder zurückliegenden Rückrunde vomverletzten Zach Steffen geholt. DenBundesliga-Abstieg konnte der 23-Jährige trotz guter Leistungen aber nichtverhindern. Trainer Uwe Rösler schenktihm weiter das Vertrauen, auch wennin Raphael Wolf ein Aufstiegsheld nachlanger Verletzung mit den Hufen scharrt.Doch Kastenmeier, der einen risikofreudigen Stil à la Manuel Neuer oder auchManuel Riemann pflegt, sagte im Kickervor der Saison über seinen Stil: „Ich binsehr offensiv und versuche, den elftenFeldspieler zu geben.“

20 // GÄSTEKABINEDER TRAINERGute 15 Jahre dauert die Trainerkarriere von Uwe Rösler bislang.Seit Anfang des Jahres führte ihn seine Reise an der Seitenliniezum ersten Mal in seine deutsche Heimat, als der 52-JährigeEnde Januar bei der Fortuna anheuerte. Seine Trainer-Laufbahnstartete er in Norwegen bei Lillestrøm SK, wo der ehemalige Nationalspieler der DDR zuvor seine Spielerkarriere aufgrund einerKrebs-Erkrankung beenden musste. Seine erfolgreichste Zeit alsSpieler hatte er bei Manchester City, wo er in 150 Spielen 50 Treffer erzielte und für seine Leistungen in die vereinseigene „Hallof Fame“ aufgenommen wurde. Es folgten Trainer-Stationen beiViking Stavanger und Molde FK, bevor es in die dritte und zweiteLiga Englands ging. Rösler stand auf der Insel beim FC Brentford,Wigan Athletic, Leeds United und zum Abschluss bei FleetwoodTown unter Vertrag. Anschließend ging es zum schwedischenSpitzenklub Malmö FF, den er 2018/19 bis ins Sechszehntelfinaleder UEFA Europa League führte. Nach einer Vizemeisterschafttrennten sich die Wege zum Saisonende und es folgte der Schrittnach Düsseldorf. In der Landeshauptstadt konnte er den Abstiegin der vergangenen Saison nicht verhindern und startet nun einen Anlauf zum Wiederaufstieg.DUELLEDas Duell VfL gegen Fortuna ist ein traditionsreiches und meist knappes, was auch die Gesamtbilanz zeigt: Die Vorteile liegen aber bei denBlau-Weißen. 59-mal trafen sich die beiden Kontrahenten in den beiden Bundesligen und demDFB-Pokal. 15-mal sicherte sich die Fortuna diedrei Punkte bzw. das Weiterkommen. In 44 Duellen war der VfL aber nicht zu besiegen und holtedabei 22 Erfolge gegen die Landeshauptstädter. Zuletzt trafen die Bochumer und die Düsseldorfer im April 2018 aufeinander. Thomas Eisfeldund Robbie Kruse steuerten die umjubelten Treffer zum 2:1-Erfolg in Düsseldorf bei. Auch der Anschlusstreffer der 95er durch Rouwen Henningsbrachte den dreifachen Punktgewinn der BlauWeißen nicht mehr in Gefahr.ZWISCHENBILANZMinimalismus beherrscht die bisherige Saisonder Düsseldorfer recht präzise. Mit nur acht erzielten Treffern nach acht Partien weist die Fortuna den schwächsten Angriff der Liga auf. Belegt mit nur elf Punkten, also drei weniger alsder viertplatzierte VfL, aber dennoch Rang acht.Das liegt vor allem an der Defensive, die bishernur zehn Gegentreffer hinnehmen musste unddamit die sechstbeste ist. Deutlich wird der effiziente Minimalismus auch anhand der drei bisher eingefahrenen Saisonsiege, die allesamt soknapp wie möglich, mit einem 1:0, geholt wurden. Auch in der ersten Runde des DFB-Pokalserreichte die Fortuna mit diesem Ergebnis gegen Ingolstadt die zweite Runde. Zuletzt stabilisierte sich der Absteiger zunehmend und holtesieben Punkte aus den letzten drei Partien – beieinem Torverhältnis von 3:1.

21 // GÄSTEKABINETOR2 Raphael Wolf0021 Dennis Gorka0030 Anton Mitryushkin6033 Florian Kastenmeier803 André Hoffmann404 Kevin Danso705 Christoph Klarer507 Florian Hartherz5022 Leonardo Koutris0025 Matthias Zimmermann6132 Luka Krajnc3036 Nikell Touglo0039 Jean Zimmer706 Alfredo Morales108 Jakub Piotrowski5013 Adam Bodzek8015 Edgar Prib1018 Thomas Pledl8323 Shinta Appelkamp6129 Gökhan Gül0031 Marcel Sobottka819 Dawid Kownacki3111 Kenan Karaman7212 Kristoffer Peterson5014 Kelvin Ofori7019 Emmanuel Iyoha0020 Brandon Borrello80ABWEHRMITTELFELDSTURMTRAINERUwe RöslerCO-TRAINERThomas KleineAxel Bellinghausen ćTORWARTTRAINERChristoph Semmler

22 // PARTNERDruck- und WerbepartnerIhr Systemhaus für Kommunikation,Sicherheit und IT

23 // PARTNERSmart Investmentswww.priemer.com. mehr als nur transportiert !!!Ihr Systemhaus für Kommunikation,Sicherheit und ITTinzPeter Kluthwww.edeka-tinz.deSubdirektion derERGO Beratung und Vertrieb AGElektroGasperzicElektroinstallation - Reparaturen - Elektro-HausgeräteI GKBIMMOBILIENGALLERYVermittlung von Haus- und Grundbesitz und grundstücksgleichen RechtenKONSENSKEMPERSteuerberatungKönigsallee 200 – 44799 BochumPROFILERHelmuth WeitzelSteuerberaterGUITAR AMPLIFIERSJulia WeitzelDipl.-Oec., CHINENDas regionale FamilienmagazinAutohausTepass SeizVorsprung durch Servicewww.revierkind.deDERmaler-steden.de

24 // PARTNERRE2050 UND REDUCE,REUSE & REWEARDas sind die Begriffe, die ihr auf dem Trikotdes VfL Bochum 1848 für das Spiel gegenFortuna Düsseldorf am 30. November sehenwerdet, aber was steckt dahinter?Qualität, Nachhaltigkeit und Zirkularität gehören zu den Grundwerten von Tricorp. UnserUnternehmen ist außerdem nach ISO 9001und ISO 14001 zertifiziert, was für ein gutfunktionierendes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem steht.Der nächste Schritt, an dem wir arbeiten,besteht darin, zwei zirkuläre Kollektionenauf den Markt zu bringen und genau daraufmöchten wir euch beim Spiel gegen FortunaDüsseldorf aufmerksam machen.Was bedeutet Reduce, Reuse & Rewear jetztkonkret? Reduce: Reduzierung des Wasserverbrauchs, der Energie- und C02-Emissionen Reuse: Die Einsammlung und Aufbereitungabgetragener Arbeitskleidung, um sie inneuen Produkten zu verwenden Rewear: Die Wiederverwendung von Textilmaterialien in unserer ArbeitskleidungAnfang 2021 werden wir die erste Kollektionvorstellen:Rewear – Diese Linie ist eine nachhaltigeVariante von sechs Top-Artikeln aus unsererStandardkollektion. Diese Bekleidung bestehthauptsächlich aus recyceltem Polyester odereiner Mischung aus recyceltem Polyester undBio-Baumwolle.Die zweite Kollektion bietet ein cooles undsportliches Arbeitsoutfit:RE2050 – Europa hat sich das Ziel gesteckt, bis2050 das Konzept der Kreislaufwirtschaft zuetablieren, bei dem bestehende Materialienund Produkte so lange wie möglich wiederverwendet, repariert, aufgearbeitet und recyceltwerden. Von daher auch der Name RE2050.In dieser Kollektion verwenden wir so viel wiemöglich recycelte Materialien. Letztendlichgeht es darum, aus alter Kleidung neue zumachen. Eine Herausforderung, die wir alsTeam Tricorp gemeinsam angehen.Letztes Jahr hatten wir die Aktion “Look Likea Team Work Like a Team” gegen den 1. FCNürnberg und das war ein voller Erfolg! Lasstuns, genauso wie letzte Saison, eine gelungene Aktion daraus machen. Wir halten euch aufdem Laufenden!

26 // HWDHNZVfL SAMMELT FÜRBOCHUMER GEMEINSCHAFTFür uns alle wird es in diesem Jahr eine völligandere Art von Weihnachten, als wir es gewohnt sind. Dies spiegelt sich auch in denweihnachtlichen Aktionen des VfL wider.Leider ist unter anderem der traditionelleBesuch der Lizenzspieler im Kinderkrankenhaus corona-bedingt nicht möglich. Dennochhat sich der VfL einiges ausgedacht, um dieBOCHUMER GEMEINSCHAFT in dieser speziellen Weihnachtszeit zu unterstützen.„Im Herzen, Zuhause“ – so lautet die diesjährige Botschaft des VfL zur Weihnachtszeit.Dies bezieht sich sowohl auf das eigeneZuhause als und auch das Vonovia Ruhrstadion, das viele Fans ebenfalls als „Zuhause“bezeichnen. Und genau darum geht es auchbei der weihnachtlichen Spendenaktion fürdie BOCHUMER GEMEINSCHAFT über diePlattform betterplace.org : ein Zuhause.Alle werden in diesen Tagen dazu aufgerufen,Zuhause zu bleiben und nur mit ihrer Familiezu feiern. Doch was ist mit den Menschen, diekein (sicheres) Zuhause haben? Aus diesemGrund möchte der VfL in diesem Jahr besonders Organisationen unterstützen, die sich imBereich Armut und Obdachlosigkeit engagieren.Unter der Dachmarke HIER, WO DAS HERZNOCH ZÄHLT hat der VfL alle Bereiche seinergesellschaftlichen Verantwortung verankert.Ein Teil davon ist die BOCHUMER GEMEIN-SCHAFT. Dafür startet der VfL ab sofort und biskurz vor Weihnachten eine Spendenaktion fürfolgende Organisationen: Bahnhofsmission Bochum bodo e.V. Wohnungslosenhilfe der Diakonie RuhrgGmbH Frauenhaus Bochum Notfallschlafstelle „Schlaf am Zug“Gespendet werden kann über die Plattformbetterplace.org. Die gesamten Spenden werden am Ende der Aktion gleichmäßig auf allefünf Organisationen verteilt.Darüber hinaus wird es auch in diesem Jahrwieder die traditionelle Wunschbaum-Aktionfür die sozialen Kooperationspartner geben.Diese richtet sich insbesondere an die VfL-Partner. Ziel ist es, Wünsche für die vier sozialenKooperationspartner des VfL zu erfüllen. Dabei handelt es sich zu

Mannschaftsgefüge ist. Ein echter Muster-profi.“ „Ich bin sehr froh über die Vertragsverlänge-rung“, sagt Cristian Gamboa. „Die Entschei-dung, zum VfL und nach Bochum zu wechseln, war absolut richtig. Meine Familie fühlt sich hier sehr wohl, wir sind glücklich