Transcription

PLANUNGSBÜRO BM ORAZE e.UWOHNENMIT LEBENSGEFÜHL

0203WOHNEN hie04-09Planung, Baustufe, Checkliste10-11Lebensgefühl Haus ensgefühl Haus ElegantLebensgefühl Haus PultLebensgefühl Haus GenialLebensgefühl Haus Elegant 130Lebensgefühl Haus TraditionellLeistungsbeschreibungPLANUNGSBÜRO BM ORAZE e.ULebensgefühl Haus ModernLebensgefühl Haus DezentGerald Glabonjat, Geschäftsführer von G-Bau, heißt Sie herzlich willkommen!G- Bau ist ein Familienbetrieb mit qualifizierten, langjährigen ausgebildetenFacharbeitern. Freundlichkeit, Menschlichkeit und Perfektion zeichnen dasUnternehmen aus. Wir setzen auf direkten Kundenkontakt, weshalb alle unsereKunden von mir persönlich betreut werden. Als Spezialisten für Massivhaus undHausbau in Kärnten bauen wir kompakt und in einem guten Preis- Leistungsverhältnis.Dabei ist der Kunde König, das heißt, die Kundenwünsche findenselbstverständlich großes Gehör und wir nehmen uns extra dafür Zeit. G-Bau,Ihr Spezialist für Massivhaus und Hausbau in Kärnten!Gerald Glabonjat und das Team von G-Bau freuen sich auf Sie!(Gerald Glabonjat)Das Planungsbüro BM ORAZE e.U wurde im Jahr 2014, nach erfolgreich abgelegterBefähigungsprüfung zum Baumeister von Oraze Johann gegründet. Durch die langjährigeErfahrung im Hochbau und dem fachkundigen Wissen planen wir Ihr Traumhaus undbetreuen Ihr Bauprojekt. Mit dem Durchblättern dieses Typenhauskataloges machen Sieden ersten Schritt zu Ihrem Traumhaus. Holen Sie sich Ideen und erfahren Sie, worauf es beider Planung und dem Bau Ihres Hauses ankommt. Wir stehen Ihnen mit Erfahrung, Sensibilitätfür Ihre Wünsche, absoluter Verlässlichkeit und ländlicher Handschlagqualität zur Seite.Vertrauen Sie auf unser Know-how als Spezialist für Einfamilienhäuser – gemeinsam mitunseren Partnerfirmen realisieren wir Ihren individuellen Haustraum in Ziegelmassivbauweise.Wir leben fürs Bauen und bauen fürs Leben! Wir freuen uns auf Sie!(BM Johann Oraze)

04PLANUNGSIE TRÄUMEN, WIR PLANEN! IHR HAUS WIRD WAHRDas Traumhaus der Österreicher soll langlebig und solide sein, daneben wenig Energieverbrauchen und höchste Qualitätsansprüche erfüllen. All diesen Wünschen können wirIhnen Genüge tun. Das familienfreundliche Massivhaus schafft Lebensqualität undvermittelt Lebensfreude pur. Es beeindruckt durch sein modernes oder schlichtes Design,sowie durch seine Wirtschaftlichkeit und vermittelt vom ersten Tag an Wohngenuss. Wirklären Sie über Machbares auf und überprüfen die technische, statische undwirtschaftliche Ausführung Ihres Traumhauses. Jedes Detail, wie die Aufteilung derRäume, die Ausrichtung des Hauses, die Einhaltung der Energiekennzahl und vieles mehrwird von unseren erfahrenen Bauexperten bedacht und eingeplant. Ungeachtet dessenhaben Sie bestimmt schon jetzt ein genaues Bild von Ihrem Haus im Kopf. Genauso wieIhr Partner und vielleicht auch die Kinder oder andere Familienangehörige. Bringen Sieauf den nächsten Seiten Ihre Wünsche und die Wünsche Ihrer Familie zu Papier und stimmen Sie diese ab. Auf unseren praktischen Checklisten können Sie den nötigenRaumbedarf und die Kosten, die auf Sie zukommen, berechnen.UNSERE FLEXIBLENBAUSTUFENAls erfahrene Unternehmen begleiten wir Sie von der Grundstückssuche bis zur Schlüsselübergabe- wenn Sie das möchten. Wie viele und welche Leistungen Sie tatsächlich vonuns in Anspruch nehmen, liegt ganz bei Ihnen. Sie können frei aus unseren Leistungspaketen wählen. Alles ist möglich! Sie alleine entscheiden, wie viel- oder wie wenig- wir Sieunterstützen dürfen.BAUSTUFE 1VON DER PLANUNG BIS ZUM ROHBAUPLANUNGooooooooBaugrundbesichtigung, NivellierungPersönliche Bauberatung, abgestimmt auf Ihre individuellen BedürfnisseEntwurfsplanungHilfe bei Baubewilligungsverfahren und FörderansuchenErmittlung der EnergiekennzahlEinreichplan und BauansuchenBauzeitplanAuf Wunsch detaillierter Ausführungsplan im Maßstab 1:50KELLERoooooooWasserundurchlässige StahlbetonwändeStahlbetonbodenplatteEinlegen der DichtfugenbänderKellerfenster inkl. LichtschächteDiverse RohrdurchführungenFeuchtigkeitsabdichtung und DrainageWärmedämmung XPS inkl. KunststoffnoppenbahnWÄNDEZiegel- Außenwand und tragende Innenwände: 50 cm bzw. 25 cm starke Hochlochziegelim Dünnbettmörtelverfahren oder im Dry-Fix-System (spezielle Schaumklebetechnik aufmineralischer Basis).ooooÜberlagen über Türen und Fenster in Thermosturz- AusführungStahlbetonträger und SäulenFeuchtigkeitssperre und Niveauausgleich unter dem MauerwerkRollladenkasten oder gedämmte Aussparung05DECKEooooooMaterial: Halbfertigteilbetondecke (inkl. Aufbeton)Nach statischen Erfordernissen ausgeführtDachstuhlverankerungenAussparungen lt. PlanStahl- oder Stahlbetonträger lt. StatikStahlbetonsäulen, Stahlsäule (rund oder eckig) lt. PlanBALKON UND LOGGIA, JE NACH PLANo Stahlbetonplatte mit Gefälleo Mittels ISO-Korb thermisch entkoppelt (wenn erforderlich und möglich)STIEGEo Stahlbetoninnenstiegeo EingangspodestKAMINo Einzügiger Isolierkamin mit LüftungsschachtBAUSTUFE 2VON DER PLANUNG BIS ZUM DACHDACHSTUHLooooooooooEs werden heimische Holzarten in Konstruktionsvollholz KVH verwendetDimensioniert für Schneelasten lt. ÖnormUnterdach- VollschalungTropfblech an der TraufeDiffusionsoffene DachbahnenKonterlattenLattung für EinfachdeckungUnterdach für BlechdachDachstuhlsäulenVordächer und Pergola gegen nen und Hängerinnen in AluDachablaufrohre (bis 30 cm unter der Kellerdeckenoberkante bzw. Fundamentplattenoberkante)Ichsenverblechung in AluDachflächenfenster in Kunststoff weiß, Schwingflügel (bei Dachgeschossausbau)DACHDECKUNGo Mit Betondachstein: in den Farben Rubinrot, Rotbraun, Schiefero Mit Blechdacho Bei einer Massivdecke: mit Wärmedämmung im Dachraumo Zubehör: nach Erfordernis Ortgangsteine, Firststeine, Traufengitter, Entlüftungssteine, Dachausstiegsfenster (1 Stück bei Ziegeldach), Schneefangstützen, Sturmsicherung, (Gitter- und Trittstufengegen Aufpreis)ZWISCHENWÄNDEWOHNHAUS FLACHDACHo Ziegelmauerwerk 12 cm starko Türüberlagerungen versetzeno Ausmauern der Sparren an der Innenseite (bei Dachgeschossausbau)oooooGrunddämmungErforderliche GefälledämmungPVC- Flachdachfolie 1,5 mmKiesschüttung (gegen Aufpreis)Verblechung in Alu

0607BAUSTUFE 3VON DER PLANUNG BIS BELAGSFERTIGKUNSTSTOFFFENSTER IN WEISSoooooooMechanisch am Mauerwerk befestigtFugen mit Montageschaum gedämmt inkl. Önorm- Montage3fach- VerglasungHebe- Schiebe TerrassentürenVoll verdeckt liegender Beschlag gegen AufpreisFenstersprossen gegen AufpreisAluvorsatzschale gegen AufpreisINNENFENSTERBÄNKEo Helolit- Fensterbank (laminierte Holzfaserplatte Stärke 2 cm)o Keine Fensterbänke in Bad und WCAUSSENFENSTERBÄNKEo Alu- FensterbänkeHAUSTÜRoooooooooAlu weißMechanisch am Mauerwerk befestigtFugen mit Montageschaum gedämmt inkl. Önorm- MontageDichtungsgummiHochwertiger BeschlagMehrfachverriegelungDrücker außen sowie innen aus EdelstahlFarb- und Dekorzuschlag gegen AufpreisWärmeschutzverglasung bei Haustür mit SeitenteilBALKON- UND LOGGIENABDICHTUNGo Folienabdichtungo Blechanschlüsseo Erforderliche Wärmedämmung im Bereich über den WohnräumenFASSADEEPS- Fassadendämmplatten oder Wärmedämmputz mit Gewebeeinlageund SpachtelungooooooooGerüst ab Kelleroberkante (nach Erfordernis)Edelputz (Reibputz auf Silikonharzbasis)Sockelputz (Reibputz) im Preis enthaltenSockelabdichtung inkl. PortalanschlüsseFenster- und Türfaschen gegen AufpreisEck- und Geschossfaschen gegen AufpreisGesimse gegen AufpreisFarb- und Dekorzuschlag gegen AufpreisSTEMMARBEITENStemmen und Schließen tungenEinmauern der rputzdosenElektro- LeerverrohrungElektro- InstallationskomplettierungZählerverteiler- Putzwanne mit 3 ZählerplätzenSchalter- und SteckdosenOhne Haupt- Elektrozuleitung bis zum externen ZählerverteilerSAT AnschlussInternetanschlussSANITÄT- ROHRINSTALLATIONENo Mehrschichtverbundrohre für Kalt- und Warmwassero PVC- Abflussleitung vom Aufstandsbogen bis zu dem vomDachdecker gesetzten Lüftungssteino KüchenabluftrohrHEIZUNG/WARMWASSERESTRICH UND FUSSBODENDÄMMUNGLuftwärmepumpe samt Warmwasserspeicher 300 Liter inkl. FußbodenheizungGegen Preisanpassung:oooooo Pelletsofeno Hackgutanlageo Erdwärmeheizung (Flächenkollektoren, Tiefenbohrungoder Grundwasserwärme mit Wärmepumpe)o Solaranlage samt Boilero PhotovoltaikanlageINNENPUTZooooKalk-Gips- Basismaschinenputz (gerieben oder geglättet) einlagig inkl. KantenprofileFeuchträume: nassraumtauglicher putz inkl. KantenprofileAusführung des Innenputzes für eine Wandheizung gegen AufpreisFugen und vollflächige Deckenspachtelung gegen AufpreisHerstellen des WaagrissesHorizontalabdichtung bei er Heiz-Estrich (7 cm)BAUSTUFE 4AUF WUNSCH KANN IHR HAUS VON DER PLANUNGBIS SCHLÜSSELFERTIG REALISIERT WERDENTROCKENAUSBAU MANSARDEoooooooo26 cm WärmedämmungDampfsperren aus PAE- FolieUnterkonstruktionGipskartonplatten in EI30- AusführungSpachtelung (malerfertig)Dachbodentreppe mit verzinktem Oberdeckel (inkl. Oberdeckeldämmung)Spitzboden (nicht begehbar)Leibungsverkleidung DachflächenfensterALLGEMEINE INFORMATION:o Bauleitung und Baukoordination ist in allen Baustufen enthalteno Die Abrechnung der Einzelgewerke erfolgt direkt mit unseren Partnerfirmeno Schadenersatz und Gewährleistung gegenüber dem Auftraggeber (Bauherr)trägt jeder Auftragnehmer seines Einzelgewerkes

Eigenleistung Maximale Finanzierungsmöglichkeit Grundstückkosten- Maklercourtage- Grunderwerbssteuer (3,5%)- Geldbeschaffungskosten (Notargebühr, Grundbuchkosten) - Finanzierungsnebenkosten * -Kosten für Instandsetzung und Modernisierung- Erschließungskosten- Gebäudekosten- Kosten der Außenanlagen- Baunebenkosten- Versicherungen- GESAMT CHECKLISTEUNTERGESCHOSSRAUMBEDARF WOHNRÄUME mEsszimmer mWohnzimmer m2 mKinderzimmer 2 mSchlafzimmer/Schrankraum m2Arbeitszimmer/Büro KücheKinderzimmer 1Bad/WC2Küche mVorratsraum m2WC mWC m2Diele/Garderobe Bad 2Kinderzimmer 1mm22 m2 mKinderzimmer 2 m2Kinderzimmer 3 m2Schlafzimmer mGäste-/Arbeitszimmer m2Abstellraum22 m2 mEsszimmer mWohnzimmer m2Bad m2WC m2Kinderzimmer 1 KücheVorratsraum22Arbeitszimmerm22 m2 m2 mGalerie/Büro Kinderzimmer MBEDARF NUTZRÄUMETechnikraum2m22m22 m* Hierzu zählen: Kreditvertagsgebühr, Bearbeitungsgebühren, Eintragungsgebühr/Hypothekm2 m2 m2 m2 USSENANLAGE GESAMTm22 m2 m2 m2 m Terasse m2Sandkasten m2Schaukel m2Grillplatz m2Spielwiese m2m2Lager mTeich Hauswirtschaftsraum/Waschküche m2Kräuterbeet/Hochbeet Werkstatt atskellerLagerHauswirtschaftsraum2m22 m m m22m22 m2 m2 m Büro mWerkstatt m2 mSauna/Fitnessraum22Saunam22 m2 m2 mFitnessraum m2Abstellraum m2HauswirtschaftsraumLagerBüro AUSSENANLAGE CHECKLISTEWOHNRÄUE EsszimmerCHECKLISTENUTZRÄUEVerfügbares Eigenkapitalm2KELLERGESCHOSS ERDGESCHOSS WohnzimmerOBERGESHCOSSMaximaler CKLISTE09Gemüsebeetm22 mGarage m2Doppelgarage m2Doppelcarport m2KFZ-Stellplatz 1 m2KFZ-Stellplatz 2 m2Wege m2Geräteraum m2Untergeschoss m2Erdgeschoss m2Ober-/Dachgeschoss m2Persönliche Wünsche m2Gesamt m2Kellergeschoss m2Erdgeschoss m2Ober-/Dachgeschoss m2Persönliche Wünsche m2Gesamt m2Anlagen m2Persönlche Wünsche m2Gesamt m2AUSSENANLAGE08

1011NETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 59,72 M²KREATIVLEBENSGEFÜHL HAUSNETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 60,25 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 78,08 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 138,33 es LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!K

1213ELEGANTLEBENSGEFÜHL HAUSENETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 69,23 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 68,38 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 68,98 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 137,36 M²ELEGANTJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!

1415ELEGANT130LEBENSGEFÜHL HAUSErdgeschossKellergeschossELEGANT 130Jedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!ObergeschossE130NETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 69,11 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 65,24 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 64,70 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 129,94 M²

1617MODERNLEBENSGEFÜHL CHE KELLERGESCHOSS: 69,23 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 68,38 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 68,98 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 137,36 M²MODERNJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!

1819P ULTLEBENSGEFÜHL HAUSErdgeschossNETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 69,23 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 68,38 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 68,98 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 137,36 M²PULTJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!ObergeschossKellergeschossP

2021TRADITIONELLLEBENSGEFÜHL HAUSErdgeschossKellergeschossTNETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 69,23 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 68,38 M²NETTOFLÄCHE OBERGESCHOSS: 68,98 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 137,36 M²ObergeschossTRADITIONELLJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!

2223DEZENTLEBENSGEFÜHL HAUSErdgeschossVariante mit KellerErdgeschossVariante ohne KellerKellergeschossDEZENTJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!NETTOFLÄCHE KELLERGESCHOSS: 100,54 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS MIT KELLER: 93,84 M²NETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS OHNE KELLER: 100,30 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 137,36 M² BZW. 93,84 M²D

2425GENIALLEBENSGEFÜHL HAUSNETTOFLÄCHE ERDGESCHOSS: 130,56 M²WOHNFLÄCHE GESAMT: 130,56 M²GGENIALJedes LG Haus ist ein maßgeschneidertes Unikatund stets so einzigartig wie die Menschen, diedarin wohnen. Lassen Sie sich von unserenTypenhäuser begeistern oder planen Sie mit uns Ihrindividuelles Traumhaus ganz nach Ihren Wünschen.Der Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmalgibt. DAS HAUS IHRES LEBENS!

26LEISTUNGSBESCHREIBUNG27Wärmedämmung 12 cm und Kunststoffnoppenbahn auf der Außenseite.Gegebenfalls inkl. zusätzlicher Feuchtigkeitsabdichtung und Drainage.Fussbodenaufbau inkl. Estrich. Kellerfenster und Lichtschächte nach Bedarf.Diverse Rohrdurchführungen (RDS) für Ver- und Entsorgungsleitungen (max.5 Stk). U-Wert Kellerwand unverputzt 0,48 W/m²K2.8. 2. PLANER- UND INGENIEURLEISTUNGENMauerwerk mit 25 cm starken Hochlochziegel, innenseitig verputzt mittelsKalkgipsputz.notwendige Polierplan, sowie die erforderlichen statischen Berechnungen.2.9. ung mit dem gültigen Bebauungsplan (textlicher Bebauungsplan) der BehördeGeländeaufnahme des GrundstückesEinreichplanung inkl. erforderlicher UnterlagenUnterstützung bei der BaubehördeTeilnahme an der BauverhandlungUnterstützung bei Ansuchen für WohnbauförderungEnergieausweisUmplanungsaufwand des gewünschten Typenhauses von 10 Stunden ist inkludiert, darüberhinausgehender Planungsaufwand wird gesondert verrechnet2.3. BAUSTELLENEINRICHTUNG UND BAULEITUNGHerstellen des Bauwasser- und Baustromanschlusses von der vorhandenenEntnahmestelle auf dem Grundstück. Bereitstellen und Vorhalten der erforderlichen Baustelleneinrichtung während der gesamten Baudauer.Bauleitung und Koordination der Subunternehmer.2.4. ERDARBEITENANGEBOT:o Fixpreispauschalangebot für Ihr LG- Typenhaus und der erforderliche Aufwand zurErläuterung des Angebotes ist im Preis enthaltenBAUAUFTRAG:2.1.LEISTUNGSGRUNDLAGEAls Kalkulationsgrundlage dienen die technischen Pläne im Maßstab 1:100. Grundlage der Preisbildungist guter, trockener, sickerfähiger und ebener Baugrund. Sofern in dieser Leistungsbeschreibung nichtanders angeführt, erfolgt die Leistungserbringung grundsätzlich nach dem Stand der Technik. TechnischeÄnderungen bzw. dem Stand der Technik angepasste Ausführungsvarianten behalten wir uns ausdrücklichvor. Die in Verkaufsprojekten und Plänen enthaltenen Sonderausstattungen und Einrichtungen sind imPreis nicht enthalten. Änderungen und Irrtum sind Vorbehalten. Bindend sind ausschließlich diese Leistungsbeschreibung und die, dem Auftragsschreiben beiliegenden Pläne.Im Preis sind folgende Leistungen nicht enthalten:Die Gebühren für die Baugenehmigung einschließlich sonstiger behördlicher Abnahmen. Die Kosten fürdie Anschlüsse der öffentlichen Versorgungsstellen bis einschließlich Hauszähler (Wasser, Gas, Strom),sowie Kanal bzw. Kabelfernseh- und Telefonanschluss. Kosten für Erschwernisse aufgrund unterirdischerEinbauten und Hindernisse. Leitungsfrei- und Leitungsumlegung, Felsenaushub, Grundwasserabsenkung,ev. Abbruch bestehender Gebäude am Grundstück sowie Tiefengründung und Rodung etc.Abschieben von Humus im Baustellenbereich und seitliches Lagern.Aushub der Baugrube bis max. 3 m der Bodenklasse 3-5 laut ÖNORMB2205 und am Grundstück lagern. Bringung von nicht lagerbarem Material,aus eventuellem Platzmangel, ist gesondert zu vergüten.2.5. ENTWÄSSERUNGHauskanal und Regenwasser in PVC laut ÖNORM.2.6. FUNDIERUNGStahlbetonfundamentplatte inkl. Streifenfundamente laut Statik aus wasserundurchlässigem Beton C25/30 B1. Voraussetzung ist ein tragfähiger Boden. Erdung laut ÖVE – Vorschriften im Fundament verlegt, bis OberkanteTerrain hochgeführt.2.7. KELLERLichte Rohbauhöhe im Kellergeschoss 2,60 m.Kelleraußenwände aus bewehrtem, wasserundurchlässigem Beton C25/30B1. Einlegen des Dichtfugenbandes. Innenwände aus Zieglmauerwerkbeidseitig verputzt.Die tragenden Geschossinnenwände werden aus 25 cm starken Hochlochziegeln nach statischen Erfordernissen ausgeführt. NichttragendenZwischenwände werden mit 12 cm starken Hochlochziegeln hergestellt undbeidseitig verputzt. Diverse Vormauerungen (z.B. Sanitärbereich) inkludiert.2.10. DECKENStahlbetondecken über Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss nach statischen Erfordernissen. Die Untersicht der Stahlbetondecke ist malerfertig.Die Elementstöße sind bauseits zu verspachteln. Die oberste Geschossdecke wird bei nicht ausgebautem Dachgeschoss mit 30 cm starken EPSDämmplatten gedämmt und darüber mit begehbaren Gipsfaserplattenabgeschlossen. Die Dachbodentreppe ist im Gesamtpreis enthalten.U-Wert 0,13 W/m²K.Bei ausgebautem Dachgeschoss ist die Decke (bzw. Dachschräge) überdem letzten Wohngeschoss eine zimmermannsmäßige Holzkonstruktion.Die Dämmstärke beträgt ca. 26 cm (in 2 Lagen) und wird unterseitig mitGipskartonplatten verkleidet. Zwischen Dämmung und Gipskartonplattenwird eine Dampfbremse und eine ca. 2,4 cm starke Streuschalungeingebaut. U-Wert 0,16 W/m²K.2.11. KAMINEinzügiger Isolierkamin mit Lüftungsschacht laut Plan inkl. Grundpaket,Reinigungstüranschluss, Reinigungstüre, Rauchrohranschluss, Mantelsteinemit Dämmung und Fugenkitt. Kaminkopf mit Abdeckplatte über Dach geAusführung nach erforderlichen Richtlinien.2.12. ZIMMERMANNZimmermannsmäßige Holzkonstruktion laut statischer Erfordernis. Bei allen Hölzern kommt heimisches Holz zur Verwendung. Dachvorsprünge laut Plan. Sämtliche nach außen hin sichtbaren Holzteile werden gehobelt und 2 mal gestrichen (Farbe laut Standardfarbkarte).2.13. DACH UND SPENGLERARBEITENDie Spengler- und Dachdeckerarbeiten werden je nach Dachform mit Bramac classic oder mittelsFolienabdichtung ausgeführt. Montagearbeiten von Hängerinnen, Fallrohren, Kamineinbindung und–verblechung etc. sind inkludiert (Farbe lt. Standardfarbkarte)2.14. SANITÄRINSTALLATIONBasis der Sanitärinstallation ist der Planvorschlag des Typenhauses.Folgende Ausstattung ist inkludiert2 Stk WC Rohinstallation1 Stk Brausetassenanschluss1 Stk Badewannenanschluss3 Stk Waschbeckenanschluss1 Stk Spühltischanschluss1 Stk Waschmaschinenanschluss1 Stk Geschirrspülanschluss1 Stk Boileranschluss1 Stk Gartenauslaufhahn1 Stk HeizungsanschlussAbwasserkanal in PVC mit Entlüftung über DachWC- UnterspülkastenDie Wasserinstallation beginnt ab Wasserzähler im Haus.Bis zur Warmwasseraufbereitung werden verzinkte Installationsrohre Aufputz verlegt. Alle anderenKalt- und Warmwasserleitungen werden aus Kunststoff- Sanitärrohren Unterputz hergestellt.Im Keller werden alle Leitungen Aufputz verlegt.2.15. HEIZUNGZur Auswahl stehen wirtschaftlich ausgelegte Luft/ Wasser – Wärmepumpen,bestehend aus Innen- und Außengerät und einem 300 Liter Wasserboiler.Die Regelung erfolgt über ein Raumthermostat mit Nachtabsenkung (Schaltuhr) im Wohnzimmer.Im Erdgeschoss und Obergeschoss wird generell eine Fußbodenheizung installiert.Das Kellergeschoss wird nicht beheizt. Die Wärmepumpe bzw. Fußbodenheizung werden entsprechendder ÖNORM nach einer Wärmebedarfsberechnung dimensioniert.Alternativ installieren wir Ihnen gerne umweltfreundliche Heizanlagen wie Solaranlagen, Pelletofen,Hackgutanlagen, Kachelöfen oder individuelle Kombinationen. Zusammen mit einer kontrolliertenWohnraumlüftung lässt sich ein äußerst geringer Energieverbrauch erzielen.

282.16. LÜFTUNGringsumlaufende Dichtungslippen, Regenschutzschienen, 3-Scheiben- Wärmeschutzverglasunginkl. thermisch getrenntem Rahmenverbund. Gesamtdämmwert ca. 0,74 W/m²KGlattstrich ist im Gesamtpreis enthaltenIn der Küche wird ein Abluftrohr über die Außenwand für den bauseitigenEinbau einer Lüftungsklappe vorgesehen. Abklärung durch Bauherren mitKüchenplaner.2.17. cht aus Kunststoffrohr 315 mm samt Form- und Verbindungsstücken sowie Befestigungsmaterial.5 Stk Kunststofffenster mit Isolierverglasung in Dreh-Kipp Ausführung, bei Bedarf Lichtschächte samt Gitter.297. WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEM WDVSWärmedämmverbundsystem bestehend aus 12 cm bzw. 16 cm starken EPS F Fassadendämmplatten geklebt, darauf Spachtelung mit Gewebeeinlage, PVC- Kantenschutz und Schlussbeschichtung, Edelputz 2mm stark samt Voranstrich in heller Trendfarbe, Kratzstruktur.Der Sockel wird auf Wunsch in einem anderen Farbton ausgeführt. U-Wert 0,16 W/m²K8. REGENWASSERSICKERSCHACHTrohre abgeleitet, in PVC- Rohren gefasst und in den Regenwassersickerschacht eingeleitet. Die Größe desSickerschächte ist für gut sickerfähigen Boden ausgelegt.1. ELEKTROINSTALLATION3. FENSTERBÄNKEDie Elektroinstallation beginnt ab Sicherungsverteiler (Vorzählersicherung)innerhalb des Hauses und entspricht den ÖVE – Vorschriften. Nicht enthalten sind Zusatzleitungen, die der Netzwerktreiber verlangt.Die Installation erfolgt in Kunststoff-Leerrohren bzw. Schläuchen.Die Außenfensterbänke bestehend aus Pulverbeschichtetem Aliminium, die Innenfensterbänke in denWohnräumen werden aus beschichteten Holzfaserplatten (Fabrikat: Funder MAX oder gleichwertig) hergestellt.BAUÜBERGABE UND ABNAHMEUmfang der Elektroinstallation25 Stk Licht-, Decken- und Wandauslässe30 Stk Universalschalter50 Stk Schukosteckdosenauslässe1 Stk Klingelauslass samt Glocke und Taster1 Stk E-Herdanschluss1 Stk Geschirrspüleranschluss2 Stk GeräteanschlussEinlegen von Banderder in die FundierungMontage des E-Verteilers mit ÜberspannungsableiterHausanschlusssicherung (ohne automat für Herd und KraftstromSicherungsautomaten für Lichtstromkreise2 Stk Antennen – oder Kabelfernsehanschluss1 Stk Telefon- und InternetanschlüsseSAT–Anlage ist im Gesamtpreis nicht enthalten4. BESCHATTUNGEIGENLEISTUNGENIn den Wohnräumen und Schlafräumen werden außen Außenrollläden mit Handbetrieb montiert. Inkl. hochwertiger Sturzausbildung für Unterputz Montagekästen (Stufensturz).Art und Umfang der Eigenleistungen ist abhängig von der Fertigstufe des Hauses undwerden bei Vertragsbeschluss vereinbart.5. STIEGENger Erdung der technischen Einbauten.In den Wohnräumen und im Keller wird die Elektroinstallation Unterputzverlegt.2. FENSTER UND HAUSEINGANGHaustüre in Alu-Verbund Ausführung mit 5-fach Verriegelung und Sicherheitsschloss. (Farbe lt. Standardfarbkarte).Fenster und Terrassentürelemente werden in Kunststoff ausgeführt (weiß/weiß). Einhand Dreh-Kipp bzw. Hebe- Schiebeelement, Beschläge, zweiSONDERWÜNSCHEUm eine optimale Bauentwicklung zu sichern, ist es erforderlich, dass die Sonderwünsche zeitgerecht laut Bauterminplan vereinbart werden.Hauseingang:Eine Vorlegestufe lt. Plan, gerichtet für den zur Außengestaltung passendenbauseitigen Belag.ZAHLUNGSMODALITÄTEN / HAFTUNGGeschosstreppen:Massive Stahlbetonkonstruktion. Die Stiegen werden für bauseitigen Belag gerichtetDie Stiegenuntersicht ist „schalungsrauh“Schadenersatz und Gewährleistung gegenüber dem Auftraggeber (Bauherr) trägt jederAuftragnehmer seines Einzelgewerkes.6. ESTRICH-Das Haus wird besenrein, nach protokollierter Abnahme dem Auftraggeber übergeben.In den Wohnräumen wird ein schwimmender Heizestrich mit einer Stärke von 7 cm auf einer voll belastbaren Trittschalldämmung und zementgebundener Dämmschüttung bzw. Wärmedämmplatten eingebaut.Der erdanliegende Boden wird mittels einer bituminösen Horizontalabdichtung gegen aufsteigendes Kapillarwasser geschützt.U-Wert Decke zu unbeheiztem Keller 0,29 W/m²KFußbodenkonstruktion KellerIn Keller wird ein schwimmender Estrich mit einer Stärke von 6 cm bzw. 7 cm auf einer 6 cm bzw. 8 cm starken Wärmedämmplatte auf die Fundamentplatte aufgetragen. Der erdanliegende Boden wird mittels einerbituminösen Horizontalabdichtung gegen aufsteigendes Kapillarwasser geschützt. (bei beheiztem Kellergegen Aufpreis) U-Wert Fundamentplatte 0,29 W/m²KBAUHERRENLEISTUNGENFür die Baudurchführung sind von der Bauherrschaft folgende Leistungen erforderlich:o Angaben der Vorschriften

Planung, Baustufe, Checkliste 10-11 Lebensgefühl Haus Kreativ Lebensgefühl Haus Elegant 12-13 Lebensgefühl Haus Elegant 130 14-15 Lebensgefühl Haus Modern 16-17 Lebensgefühl Haus Pult 18-19 . Wir bauen für Sie ein Haus, das es so nur einmal gibt. DAS HAUS IHRES LEBENS! ELEGANT 130 E ELEGANTLEBENSGEFÜHL HAUS 130 130 14 15