Transcription

Originalversion

AVS Pro Migration auf einen neuen PC . Seite. 3AVS Pro Migration to new PC . Page. 13

INHALTSVERZEICHNISSEITEDaten und Einstellungen sichern . 52Daten und Einstellungen übertragen . 83Aktuelle AVSPro-Version installieren. 114Nachbearbeitung . 115Aktuelle Verzeichnisstruktur . 12Version 150303 D1

Copyright 2015, SI Analytics GmbHNachdruck - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung derSI Analytics GmbH, Mainz. Printed in Germany.

Daten und Einstellungen sichern 5Wichtiger Hinweis!Diese Anleitung zeigt die Migration einer AVSPro-Software bis zur Version 11/34 aufeinen neuen PC.Achtung: Die folgenden Schritte sollten vor einer Installation der AVSPro-Softwareauf dem neuen PC durchgeführt werden!1Daten und Einstellungen sichernDie Daten und Einstellungen sind bis zur Version 11/34 in zwei MDB-Dateien und derWindows- Registry gespeichert. Diese Daten müssen auf dem alten PC auf ein Speichermedium, z. B. einen USB- Stick, gesichert werden.Bei Bedarf können auch die SAV-Dateien mitgenommen werden.1.1Sichern der MDB-Dateien auf dem alten PC (z. B. WIN-XP)Sie benötigen die Dateien AVSpro.mdb und ProbenId.mdb, diese finden Sie imVerzeichnis „c:\Programme\AVSpro\Daten\“ oder „c:\Programme\AVSpro\Data\“ oder„c:\Program Files\AVSpro\Daten\“ oder „c:\Program Files\AVSpro\Data\“Im Verzeichnis „c:\Programme\AVSpro\Protokoll\“ finden Sie die SAV-Dateien, falls diesezu Auswertezwecken mit migriert werden sollen.

6 Daten und Einstellungen sichern1.2 Sicherung der RegistryStarten Sie das Programm „regedit“Navigieren Sie zum Schlüssel „HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\AVSpro“Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „AVSpro“ und wählen „Exportieren“

Daten und Einstellungen sichern 7Als Exportziel wählen Sie ihren USB-Stick und legen einen Namen,z. B. „AVSpro-Sicherung“ fest:

8 Daten und Einstellungen übertragen2Daten und Einstellungen übertragenWichtige HinweiseAuf dem neuen PC (WIN7 32/64 od. WIN8 32/64) müssen Sie als Administratorangemeldet sein.2.1Übertragung der MDB-DateienNavigieren Sie in das Verzeichnis „c:\Programme\“. Auch bei 64-Bit Systemen!Die AVSPro-Software wird zwar bei 64-Bit Systemen in „c:\Programme(x86)\“ installiert,aber für die Migration werden die Daten in „c:\Programme\“ gesucht“.Erstellen Sie dort einen neuen Ordner mit dem Namen „AVSpro“.In dem Ordner „AVSpro“ erstellen Sie dann den Ordner „Daten“:In diesen Ordner kopieren Sie die beiden MDB-Dateien AVSpro.mdb undProbenID.mdb.

Daten und Einstellungen übertragen Nachbearbeitung 92.2Registry übertragen und in eine XML-Datei migrierenDie Sicherungsdatei „AVSpro-Sicherung.reg“ starten Sie direkt vom Stick mit einemDoppelklick. Die folgenden Warnmeldungen bestätigen Sie mit „Ja“:Bei erfolgreichem Import erscheint folgende Erfolgsmeldung:Führen Sie anschließend das mitgelieferte Programm „ASVPro Migration.exe“als „Administrator“ aus.Mit „Ja“ bestätigen,

10 Daten und Einstellungen übertragenund anschließend auf „OK“ klicken.Wenn die folgende Meldung erscheint, wurden die Registry-Werte erfolgreich in dieXML-Datei übernommen.Die Registry-Einträge wurden wieder gelöscht.(Wenn das Programm über die rechte Maustaste gestartet wurde!).

Daten und Einstellungen übertragen Nachbearbeitung 113Aktuelle AVSPro-Version installierenWenn Sie die aktuelle Version (min. 13/47) der AVSPro-Software installieren,werden ihre alten Daten und Einstellungen alle übernommen.Bei der Installation erscheint dann ganz kurz folgendes Fenster.4NachbearbeitungDie beiden MDB-Dateien AVSpro.mdb und ProbenID.mdb, welche Sie auf den neuenPC kopiert haben können dort wieder gelöscht werden.Bei 64-Bit Systemen können Sie den gesamten Ordner „c:\Programme\AVSpro\“ wiederlöschen, denn AVSpro wurde hier nach „c:\Programme (x86)\“ installiert.Bei 32-Bit Systemen bitte nur die zwei MDB-Dateien im Ordner „c:\Programme\AVSpro\“löschen!Wenn Sie auch SAV-Dateien vom alten PC gesichert haben, können Sie diese nun aufdem neuen PC in den Ordner„c:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\AVSPro\Log\“ kopieren.

12 Aktuelle Verzeichnisstruktur5Aktuelle VerzeichnisstrukturDatei Strukturen von AVSPro ab Version 14/12 (Stand 19.03.2014).[PROGRAM FILES]\AVSpro\XP:WIN7 32bitWIN7 64bit (normalerweise e\AVSpro\C:\Programme (x86)\AVSpro\AVSpro.exeAVSpro isse \de und \en mit den Sprachressourcen für ExtCalc[PROGRAM FILES]\AVSpro\Daten\XP:WIN7 32bitWIN7 64bit(normalerweise ogramme\AVSpro\Daten\C:\Programme (x86)\AVSpro\Daten\ Symbole und Bilder DynDelT.txt VI.txt[COMMON APPDATA]\SIAnalytics\AVSPro\XP:WIN7 (normalerweise ausgeblendet!)C:\Dokumente und Einstellungen\All mData\SIAnalytics\AVSPro\AVSPro Settings.xmlReportLogo.jpgExtcalc.dat(automatische Übernahme aus Vorversion!)(für AVSpro Protocol.exe)[COMMON DOCUMENTS]\AVSPro\Data\XP:WIN7C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Gemeinsame entliche Dokumente\AVSPro\Data\ AVSPRO.mdb PROBENID.mdb Alle Report-Dateien*.rpt Extcalc.ini(automatische Übernahme aus Vorversion!)(automatische Übernahme aus Vorversion!)(automatische Übernahme aus Vorversion!)[COMMON DOCUMENTS]\AVSPro\Log\XP:WIN7C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Gemeinsame ntliche Dokumente\AVSPro\Log\ SAV-Dateien[COMMON DOCUMENTS]\AVSPro\Debug\XP:WIN7 C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Gemeinsame fentliche en

Notizen

Notizen

Notizen

SI Analytics GmbHHattenbergstr. 10Tel. 49.(0)6131.66.5111Fax. 49.(0)6131.66.500155122 MainzDeutschlandE-Mail: [email protected] Analytics is a trademark of Xylem Inc. or one of its subsidiaries. 2015 Xylem, Inc. Version 150303 D

auf dem neuen PC durchgeführt werden! 1 Daten und Einstellungen sichern Die Daten und Einstellungen sind bis zur Version 11/34 in zwei MDB-Dateien und der Windows- Registry gespeichert. Diese Daten müssen auf dem alten PC auf ein Speicher-medium, z. B. einen USB- Stick, gesichert werden. B